Interkulturelles Training für Führungskräfte

Das Management in multikulturellen Kontexten kann eine Herausforderung darstellen. Miskommunikation und verschiedene Erwartungshaltungen stellen nur einige der potentiellen Szenarien dar, denen man begegnen kann. Darunter können Effizienz und Zufriedenheit aller Beteiligter leiden.

Dieses Training ist speziell für Führungskräfte mit dem Ziel konzipiert, interkulturelle Kompetenzen und somit Führungskompetenzen im interkulturellen Arbeitsumfeld auszubazuen. Schwerpunkte dabei sind die Ergründung von Identiät und Indentitätsbedürfnissen, emotionale Intelligenz und Achtsamkeit.

Es soll somit der mit Ambiguität und ineffizienter Kommunikation verbundene Stress bei interkulturellen Interaktionen reduziert und die Zufriedenheit erhöht werden. Gleichzeitig ermöglicht eine achtsame, selbstreflektive Vorgangsweise erweiterte Führungsqualitäten, sowie das Potential für innovative und kreative Lösungsansätze.

Dieses Angebot wird massgeschneidert und den spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen des Kunden angepasst.